Brunn am Gebirge

... in unserem Selbstverwirklichungs-, Freiheits- & Egotrip frei nach Levay's „Ich gehör nur mir“ und gar beziehungsunfähig? Oder ist doch das andere Geschlecht schuld? Ganz ohne Männer... äh Weiber... äh Frauen. Geht die Chose nicht!

 

Tickets

Kat I: 34 Euro  Kat II 29 Euro 

Ermäßigte Karten für Kinder bis 14 Jahre: 18 Euro

FairArt-Mitglieder erhalten 10%Rabatt über unseren Rabattcode

AK NÖ-Mitglieder und ÖGB-Mitglieder 15% bei Vorlage ihrer Mitgliedskarten

Tickets kaufen

Oder im Bürgerservice der Gemeinde Brunn am Gebirge - SIB

02236/31601-504

Adresse

Gliedererhof im Heimathaus
Leopold Gattringer Str. 34
2345 Brunn am Gebirge

ROT - Rebecca

ROTRebecca

Rebecca Soumagné ist gebürtig aus Aachen in Deutschland und in einer glücklichen Beziehung.

Sie absolvierte ihr Musicalstudium an der HS Osnabrück. Seit 2015 ist Rebecca auf diversen österreichischen Bühnen zuhause: Als Josepha Weber/MOZART!, im Ensemble/MESSIAH ROCKS, als Swing/SCHIKANEDER am Raimund Theater Wien, am Theater der Jugend Wien, beim Musicalsommer Amstetten. Zuletzt war sie als Fetisova/DOKTOR SCHIWAGO in Gmunden und als Sally/CABARET beim Musikfestival Steyr zu sehen.

Foto (c) Monika Saulich

BLOND - Lena

BLONDLena

Lena Weiss wuchs in Breitenfurt bei Wien auf und ist die Feministin im Bunde.

Ihre ersten Karrierestationen waren die Sommerspiele Melk und ELISABETH-DAS MUSICAL. Beim MOZART!-Gastspiel in Shanghai stand sie u.a. als Constanze Weber/Nissen auf der Bühne und in der deutschsprachigen Uraufführung von Green Day‘s AMERICAN IDIOT gestaltete Lena die Rolle der Abgefahr’nen Frau. Im letzten Jahr war sie u.a. als Anita Berber sowie Marlene Dietrich in der 20er Jahre Revue BERLIN BERLIN auf Deutschlandtour zu sehen.

Foto (c) Monika Saulich

BRAUN - Anetta

BRAUNAnetta

Die gebürtige Ungarin Anetta Szabo studierte Gesang, Schauspiel und Tanz an der Performing Arts Academy Wien.

Sie hat (k)einen Mann, (k)ein Kind und (k)einen Hund, außerdem hat sie braune Haare, darum darf sie dabei sein. Stationen ihrer Karriere waren u.a. die Jasmin in Disney‘s ALADDIN, Sarah in TANZ DER VAMPIRE sowie JESUS CHRIST SUPERSTAR. Als Teil des Volks-Pop-Trios „LA GOASSN“ war sie als Sängerin in zahlreichen Live- und Fernsehshows in Österreich, Deutschland und der Schweiz zu sehen. Zuletzt stand Anetta Szabó an der Volksoper Wien in der Produktion Lady in the Dark von Kurt Weill auf der Bühne.

Foto (c) Andrea Peller

Brigit Zach - Klavier

Birgit Zach

Birgit Zach begann ihr Klavierstudium im Alter von sechs Jahren am Mozarteum Salzburg und studierte weiter an der Kunstuniversität Graz mit den Schwerpunkten Klassik, Jazz und Popularmusik.

2012 schloss sie ihr Doktoratsstudium ab. Seit 2006 ist sie als Pianistin, Korrepetitorin und Musikalische Leiterin für Konzerte, Produktionen und Auditions tätig.

2006-2017 wirkte sie als Pianistin bei  Konzerten und Produktionen der Oper Graz mit, u.a. Anything Goes, Les Misérables, Wozzeck und Chess. Sie ist seit 2010 Korrepetitorin an der Performing Academy Vienna.

In Zusammenarbeit mit dem Vienna Theatre Project leitet sie seit 2011 Produktionen wie The Last Five Years, Ordinary Days, Tick Tick… BOOM! und Title Of Show. Seit 2017 arbeitet Birgit Zach bei  teatro und den Hot Box Girls International und war an den VBW mit der Korrepetition und musikalischen Einstudierung von Jesus Christ Superstar und Tanz der Vampire beauftragt.

Zurück